Letztes Feedback

Meta





 

Der junge

Also in der 5 Klasse, ich war ja grade erst in der neuen schule und kannte niemanden. Doch ich hab schnell eine sehr gute Freundin gefunden. Auch bei den Jungen kam ich gut an. Vor allem bei einem. Das war der Junge, mit dem ich dann noch sehr lange zu tun hatte. Naja, dem hab ich erst mal seinen Finger umgedreht sodass der auf dem Boden lag.:D Ich fass mich jetzt mal relativ kurz weill es doch ziemlich viel sonst wird. Ich hatte also total viel mit dem zu tun. Doch dann auf einmal nicht mehr weil ich dann irgendwie mich mit einer anderen Gruppe aus meiner Schule zu tun hatte und so war dann einfach nichts mehr. Dann, in der 7 Klasse, hatten wir dann Kunst und ich saß mit einem Marcel und Peter an einem Tisch mit meiner besten Freundin Clara. Die stand auf Paul und ich kam echt gut mit Marcel klar, doch das war nur so freundschaftlich. Doch dann hat Marcel die Schule gewechselt und der eine Junge hat sich zu uns gesetzt und so kam es dass ich wirklich viel mit ihm zu tun hatte. Wir haben also immer geredet in den Pausen, Zuhause haben wir telefoniert und er ist zu meinem Training gekommen um mir zu zugucken. Hört sich alles gut an, oder? War auch echt cool. Doch dann war ich bei einer guten Freundin, die auch mit ihm befreundet war. Wir haben zu dritt telefoniert und dann hat er ihr erzählt, dass er eine Freundin hat, als ich mal kurz weg war. Also das dachte der, denn ich war schon wieder da. Naja, was dann passiert ist, könnt ihr euch ja bestimmt vorstellen. Ich war natürlich übertrieben traurig und sauer und hab kein Wort mehr mit dem gewechslt. Dann meinte er er würde mich lieben, aber so naiv war ich dann doch nicht mehr ihm das zu glauben. So damit war das dann im 7 Schuljahr. Im 8 Schuljahr fing es dann wieder an. Wir haben viel miteinander geredet und waren sogar zusammen im Kino. Ok, eigentlich wollten wir das aber dann waren da so 2 andere Mädchen und wir sind mit denen gegangen. War dann trotzdem ganz ok und lustig und wir haben dann noch weiter geredet, aber irgendwann haben wir uns einfach nur noch gestritten. Ohne Grund meistens sogar. Ich weiß nicht ob ihr euch das vorstellen könnt, aber das ist richtig komisch, wenn du dich gar nicht streiten willst, das aber trotzdem passiert. Und so kam es, dass wir uns dann so gut es ging ignoriert haben. Dann waren wir in der 9 Klasse und wir waren auf Klassenfahrt. Inzwischen habe ich einen guten Freund gefunden, der aber auf mich stand. Das hat mich aber nicht gestört , denn der war ganz normal zu mir und super lustig. An einem Abend hatte ich was mit dem Jungen zu tun, mehr aber auch nicht. Ihr könnt sicher verstehen, dass es ziemlich schwer ist, einen Jungen zu vergessen, wenn man den jeden Tag in der schule sieht. Aber inzwischen durch hab ich es geschafft.

27.5.12 13:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen