Letztes Feedback

Meta





 

Tom, der andere Junge

Ich war auf einer Party mit meiner guten Freundin Luisa. Ich kannte den Gastgebern nur einemal kurz aus der Schule weil ich ihn gefragt hab ob es ok wäre, dass ich mit komme. Ich war noch 14 Jahre alt und fand Tom ziemlich süß, dachte aber, da würde eh nie was draus werden. Und dann waren wir auf der Party. Es war meine erste richtige Party und ich wusste nicht so recht mit wem ich so reden sollte und so weiter. Und dann kam Tom zu mir. Wir haben uns lange unterhalten, bis er dann mit mir rauf auf sein Zimmer wollte. Er ja war total nett zu mir. Doch dann wollte der mich küssen und ihr könnt euch vorstellen, dass ich keine Ahnung hatte ob ich ihn wirklich küssen sollte oder auch wollte. Ich bin also wieder runter gegangen und hab mich zu meiner Freundin gesetzt. Doch Tom ließ nicht locker und zog mich wieder mit nach oben. Irgendwie kam es dann echt dazu, dass ich ihn geküsst habe. Doch ich hätte nie gedacht, dass es was echtes geben würde, da er echt gut dabei war. Ich hab mir nur so gedacht, komm der weiß da eh morgen nichts mehr von und so, jetzt kommt der etwas schnulzige Teil der Geschichte, habe ich meine Handynummer, die er haben wollte, irgendwo in seinem Zimmer versteckt. Wenn er dann noch wusste, am nächsten morgen, ob ich sie hin getan hab, dann weiß ich ja, ob er sich noch an alles erinnert. Ich finde die Geschichte total eckelhaft, wenn ich jetzt darüber nachdenke, weil sowas eigentlich gar nicht meine Art ist. Naja, er schrieb mich natürlich an und auch per sms verstand ich mich super mit ihm. Zwischen den Pausen kam er immer zu meinem Klassenraum und er hat mich auch angerufen. Ich war eigentlich relativ glücklich in der Zeit. Und als er mich dann auch noch fragte, ob wir zusammen ins Kino gehen wollten, sagte ich natürlich sofort ja. Wir sind dann auch wirklich ins kino gegangen. Jedoch, jetzt kommt wieder was peinliches: Ich hab an dem Samstag, an dem wir uns treffen wollten, ein Spiel gehabt. Danach hab ich die Zeit einach so verpeilt, dass ich eine Stunde zu spät beim Date war-.- Das war mir so unglaublich peinlich.Naja, ich konnte dann ja auch nichts dran ändern, also bin ich dann einfach eine Stunde später gefahren. Das Dumme war nur, dass zu der Zeit kein ordentlicher Film lief und so sind wir in den Film ´´Das Labyrinth der Wörter´´ gegangen. Das war der schrecklichste Film, den ich je gesehen habe und um uns herum saßen nur alte Leute. Dann, als wir raus waren und zu Bushaltestelle gingen, wollte er meine Hand halten. Aber irgendwie hatte ich auf einmal das Gefühl, dass das nicht richtig war und hab ihm einfach mega eine Abfuhr gegeben. Ich hab ihm gesagt, dass ich das nciht will und hab einfach meine Hand weggezogen. Er hat mich nur doof angeguckt und so hab ich noch hinzugesetzt, dass es nur freundschaftlich für mich ist. Und so war dieser Typ auch erledigt.

28.5.12 10:05

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(1.6.12 01:40)
wie ging es weiter ?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen